Ina-Borina schreibt hier über sich.
Als kleines Mädchen war ich kess und niedlich, so sagt man. 
Da ich gut Gedichte aufsagen konnte und eine feine Kinderstimme hatte,
genoss ich einige Vorteile bei meinen Lehrern.
Meine Sonnenblumenbilder sollte die halbe Klasse haben, ich malte sie für alle und wurde erkannt als Täter.
Der Zeichenlehrer hatte aber Nachsicht und zensierte keines der Bilder.
Das Leben hat mir dann viele Chancen gegeben, so dass ich mehrere Berufe ausüben konnte.
Immer wissbegierig, will ich alles genau wissen und bin bis heute immer noch am "dazulernen".
Als Mensch, bin ich immer auf der Suche nach meiner wirklichen Identität und nach meinen Wurzeln.
Bin ein Ostseekind und in Deutschland geboren.
Wollt Ihr mehr von mir wissen, so fragt einfach nach. 
Jetzt will ich nur noch schreiben, malen und Leben...…..
inabo1@t-online.de
Ina.Borina

Für mein erstes Buch habe ich mehr als zehn Jahre gebraucht. Kleine Gedichte und Geschichten liegen in der Schublade. In der Zwischenzeit habe ich auch als freie Journalistin gearbeitet und habe viele Bilder und Texte veröffentlicht.  Ich hasse den Krieg, liebe die Freiheit, bin liberal und will jetzt schreiben. Ina.Borina schreibt für Dich und für sich selber.
info@inaborina.com